Unsere AGB´s

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sportograf GmbH & Co. KG (im Folgenden: Sportograf), Dennewartstraße 25-27, 52068 Aachen gegenüber Verbrauchern

Stand: 30. August 2016

§ 1 Geltungsbereich; Vertragsgegenstand

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Sportograf und Verbrauchern (im Folgenden: Kunde) über den Erwerb und die Lieferung von Waren oder digitalen Inhalten über den Webshop http://www.sportograf.com.

(2) Für gewerbliche Interessenten gilt Folgendes: Abweichende Bedingungen des Bestellers verpflichten uns nicht, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Sofern Sie eine Lizenz an Bildern zur gewerblichen Nutzung erwerben wollen, bitten wir Sie sich direkt an uns zu wenden. Eine Lizenzvergabe an gewerbliche Interessenten oder zur gewerblichen Nutzung erfolgt nicht über unser Webangebot und ist nur mit gesonderter Vereinbarung möglich.

§ 2 Angebot, Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Produkte in unserem Webangebot stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Die ausgewählten Waren oder digitalen Inhalte werden Ihnen im Warenkorb angezeigt. Hier haben Sie vor Abgabe der Bestellung die Möglichkeit Eingabefehler zu berichtigen oder die Bestellung zu verändern.

(2) Mit Anklicken des Buttons [Kaufen / kostenpflichtig bestellen] geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren oder digitalen Inhalte ab. Das Angebot kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch aktivieren einer Checkbox mit dem Text „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch den Inhalt der AGB in seinen Antrag aufgenommen hat.

(3) Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Abweichend davon kommt der Vertrag, wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, bereits zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung sowie wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

(4) Der Kunde kann während des Bestellvorgangs in der Navigation unter den angebotenen Sprachen die ihm vertraute Sprache für den Vertragsschluss auswählen.

§ 3 Preise

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Sofern keine anderen Preise schriftlich mit uns vereinbart wurden, gelten die aktuellen Preise am Tag der Bestellung.

(2) Die aktuellen Preise variieren je nach Event. Für jedes Event werden Zahlungswährung und Preis gesondert festgesetzt. Die jeweilige Preisliste entnehmen Sie aus der Preistabelle des entsprechenden Events (Event Preisliste). .

§ 4 Lieferung und Zahlung

(1) Wir bemühen uns stets um eine schnelle Lieferung der bestellten Bilder. Der Lieferungszeitpunkt ist dabei abhängig von der gewählten Zahlungs- und Lieferungsart. Als Lieferarten stehen die Lieferung per Downloadlink sowie die Lieferung auf CD oder DVD zur Verfügung. In jedem Fall erfolgt eine Lieferung per Downloadlink; die Lieferung auf CD/ DVD erfolgt nur auf gesonderten Wunsch des Kunden.

(2) Bei Zahlungen mit Kreditkarte oder PayPal erfolgt der Versand der Digitalbilder spätestens innerhalb von zwei Werktagen nach der Bestellung, wir bemühen uns jedoch um eine Lieferung binnen 24 Stunden. Die Lieferung nach Vorkasse erfolgt innerhalb von zwei Werktagen nach Bestätigung des Eingangs des zu zahlenden Betrages auf unserem Konto.

(3) Nach Zahlungseingang bei Sportograf wird dem Kunden der Downloadlink der bestellten Bilder per Email übermittelt. Dieser Downloadlink steht dem Kunden sieben Tage zur Verfügung. Nach erfolgreichem Download der bestellten Bilder wird der Downloadlink automatisch deaktiviert. Sollte der Downloadversuch fehlschlagen, erfolgt auf Wunsch eine kostenlose Neulieferung. Hierzu wenden Sie sich bitte an info@sportograf.com.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 6 Versandkosten

(1) Für die Lieferung mittels Downloadlink fallen keine Versandkosten an.

(2) Für die Lieferung via CD/DVD berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Versandkostenpauschale beinhaltet die Versand-, Material- und Bearbeitungskosten. Die Versandkostenpauschale wird Ihnen vor der Bestellung deutlich angezeigt. Außerdem können Sie die Versandkostenpauschale der jeweiligen Eventpreisliste entnehmen.

§ 7 Kundenkonto

(1) Wir stellen unseren Kunden ein Kundenkonto zur Verfügung, in dem Sie ihre bisherigen Bestellungen ansehen können.

(2) Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist entweder durch die Eingabe der Bestellnummer in Kombination mit der E-Mail-Adresse bzw. dem Nachnamen des Kunden oder über die Funktion „Facebook Connect“ möglich.

§ 8 Gewährleistung

Wir bemühen uns stets professionelle und scharfe Bilder zu liefern. Im Falle berechtigter Beanstandungen halten wir uns an die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Der Ersatz von vom Kunden nachbearbeiteter oder veränderter Bilder ist ausgeschlossen.

§ 9 Datenschutz

(1) Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter.

(2) Wir senden Ihnen regelmäßig sorgfältig ausgesuchte Angebote zu ähnlichen Leistungen (z.B. Veranstaltungshinweise, Vergünstigungen) aus unserem Angebot per E-Mail zu. Sie können der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit durch formlose E-Mail widersprechen.

§ 10 Nutzungsrechte

(1) Die kostenlosen Vorschaubilder beinhalten kein Nutzungsrecht. Ausgenommen davon ist die Verwendung in Entwürfen im Hinblick auf den Kauf eines Bildes.

(2) Das Urheberrecht an den über Sportograf vertriebenen Bildern verbleibt bei Sportograf bzw. dem jeweiligen Urheber. Ziel dieser Lizenzbestimmungen sind faire Bedingungen für Kunden sowie Bildautor/Fotografen. Mit dem Kauf werden dem Kunden ausschließlich die nachfolgend definierten Nutzungsrechte eingeräumt:

- Sportograf gewährt dem Kunden ein einfaches, nicht exklusives und nicht unterlizenzierbares Recht zur privaten Nutzung des jeweils erworbenen Bildes.

- Der Weiterverkauf gelieferter digitaler Inhalte ist nicht zulässig.

- Veränderungen des Bildmaterials durch Foto-Composing, Montage oder durch elektronische Hilfsmittel zur Erstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Urhebers oder eines Berechtigten nur in den Grenzen des § 24 Urhebergesetz gestattet. Auch darf das Bildmaterial nicht abgezeichnet, nachgestellt fotografiert oder anderweitig als Motiv benutzt werden.

- Eine Nutzung des Bildmaterials im Zusammenhang mit illegalen, anstößigen oder sittenwidrigen Inhalten ist untersagt, ebenso eine entstellende Veränderung oder Bearbeitung der Bilder.

§ 11 Urhebervermerk

(1) Der Kunde erkennt an, dass es sich bei dem von dem von Sportograf gelieferten Bildmaterial um geschützte Werke im Sinne des Urhebergesetzes handelt.

(2) Jegliche Nutzung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist nur gestattet unter der Voraussetzung der Anbringung des vorgegebenen Urhebervermerks. Sofern nicht abweichend vereinbart, ist der Name des Urhebers direkt unterhalb der Wiedergabe/des Drucks in schriftlicher Form anzubringen. Sofern der Name des Urhebers nicht bekannt ist, kann "© sportograf " verwendet werden. In keinem Fall darf aber bei einem Lizenz-Bild von Sportograf der Eindruck erweckt werden, die Verwendung des Inhaltes sei frei von Rechten.

§ 12 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Sportograf GmbH & Co. KG, Dennewartstrasse 25-27, 52068 Aachen, info@sportograf.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem der Kunde

1. ausdrücklich zugestimmt hat, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und

2. seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

§ 13 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, und zwar auch bei Lieferungen ins Ausland, soweit nicht zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, für den Kunden günstiger sind.

(2) Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen.

(3) Auf Grundlage der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten stellt die Europäische Kommission unter der URL http://ec.europa.eu/odr eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Onlineangebot zu nutzen.

(4) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen zwischen den Vertragspartnern unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt.

*****